KontaktImpressum
 
ATB.net - Verband - Bundeskorporationen

 ATV Westmark zu Münster

Gründung: 13.12.1902
Farben: Rot-Weiß-Gold
Diese Verbindung steht Frauen und Männern offen.  

Das Zentrum unseres Verbindungslebens ist das Westmarkhaus in der Burchardstraße 24 im schönen Münster. Unser Haus, 1902 gebaut, steht unter Denkmalschutz und wurde vor ein paar Jahren zum zweitschönsten Wohnhaus in Münster gewählt.

Im Sommersemester 2013 musste die gesamte Aktivitas in einen Vorort von Münster ausgesiedelt werden, damit das ganze Haus kernsaniert werden konnte. Durch den Ausbau des Dachbodens wurden für die Wohngemeinschaft zwei Zimmer hinzugewonnen.

Einkaufsmöglichkeiten gibt es rund ums Haus jede Menge. Bis zum Stadtzentrum radeln wir gerade mal fünf Minuten und auch die meisten Unigebäude sind fast genauso schnell erreichbar. Als Münsteraner ist das Fahrrad sowieso unerlässlich, nicht ohne Grund gilt unsere Stadt als Fahrradhochburg.

Die Wohngemeinschaft in der Burchardstraße 24 bietet zwölf Westmärkern und Westmärkerinnen in Zimmern zwischen 15 und 30 m² einen günstigen und komfortablen Unterschlupf für rund 260 Euro. Den Bewohnern stehen fünf Badezimmer, eine moderne Küche, Waschmaschinen und Trockner, sowie ein geräumiges Lernzimmer zur Verfügung.

Das Haus ist ebenso Treffpunkt für Auswärtige, Ehemalige und natürlich Freunde. Wir freuen uns immer über Besuch, haben stets eine offene Tür und wer Spaß daran hat, im Kreis verschiedenster Fans Fußball auf Sky zu schauen, der ist bei uns goldrichtig. Das Gemeinschaftsleben findet sowohl im großen Wohnzimmer mit angeschlossener Wohnküche als auch im Partykeller statt, der jetzt mit einem neuen Flachbildschirm-Fernseher ausgestattet worden ist. Im Sommer verbringen wir viel Zeit am Grill im Garten und im Winter mit Feuerzangenbowle im gemütlichen Erker im Foyer. 

Einen Besuch ist das Westmark-Haus auf jeden Fall wert und ein Plätzchen zum Übernachten wird sich immer finden!