KontaktImpressum
 
ATB.net - Verband - Bundeskorporationen

 ATV Suevia Stuttgart

Gründung: 24.04.1900
Farben: Schwarz-Gold-Grün
Diese Verbindung steht Frauen und Männern offen.  

Das Haus in der Diemershalde ist im Stil des klassischen Bauhauses in bester Stuttgarter Halbhöhenlage gebaut. Von unserer Dachterrasse haben mir* einen wunderschönen Blick über den gesamten Stuttgarter „Kessel“ und in unserem Garten mit Grillstelle, Minipool und Liegewiese, können mir* den Sommer genießen.

Trotz ruhiger Lage ist die Anbindung an Bus und U-Bahn bestens und in nur zehn Fußminuten erreichen mir* die Innenstadt. Das Suevenhaus bietet auf drei Stockwerken Platz für acht Bewohner. Ein großes Wohn-und Esszimmer sowie eine große, gut ausgestattete Küche bilden den Rahmen für viele Festlichkeiten und einen gemütlichen Alltag der Aktiven. Das Wohnzimmer ist mit Video-, DVDSpieler und Dolby-Surround ausgestattet. Jedes Zimmer verfügt über einen TV-, T-DSL und  Netzwerkanschluss.

Montags treffen mir* uns zum Sport in der Turnhalle des Mörikegymnasiums mit anschließendem gemeinsamen Essen auf dem Haus. Hauptsächlich spielen mir* Basketball, Fußball und Volleyball. Im Sommer gehen mir*, schon fast traditionell, zum Kanufahren auf den Neckar.

Bei der Suevia gibt es keine Rangordnung, alle Bewohner sind gleichberechtigt. Mir* achten darauf, dass jeweils vier Mädels und vier Jungs die Zimmer im Haus bewohnen. Mir* haben uns aus Überzeugung von vielen Verbindungstraditionen gelöst, so schlagen mir* z. B. keine Kneipen, chargieren nicht und tragen keine Zipfel. „Wir wollen Sport treiben,..., Kameradschaft (zu) pflegen und uns gegenseitig zum Guten und Schönen (zu) fördern.“, ein Zitat aus dem Aufruf zur Neugründung der ATV Suevia 1952. Die freundschaftliche Gemeinschaft und der Sport stehen bei uns an erster Stelle.

*Wir sind in Stuttgart.